23.08.13 14:46 Uhr
 160
 

Forschung: Krokodile sind keine reinen Fleischfresser - sie mögen auch Obst

Amerikanische Zoologen haben nun in einer Studie festgestellt, dass Krokodile keineswegs reine Fleischfresser sind. Sie mögen auch Obst.

Denkbar sei auch, dass die enthaltenen Vitamine für den Organismus der Reptilien einen ähnlich hohen Wert haben wie für den menschlichen. Angeblich kann der Verdauungstrakt der Krokodile keine pflanzliche Kost verdauen, doch fand man bei 13 von 18 Krokodilen Früchte im Magen.

Aufgrund dessen meinen die Forscher: "Wir halten es für wahrscheinlich, dass Krokodile in vielen Süßwasser-Ökosystemen eine wichtige Rolle bei der Verbreitung von Pflanzensamen spielen".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Klickklaus
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Forschung, Krokodil, Obst, Zoologie, Fleischfresser
Quelle: umwelt.scienceticker.info

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Menschheitsgeschichte auf den Kopf gestellt: Entdeckten Neandertaler Amerika?
Wissenschaftler finden Riesenspinne in Mexiko
Evolutionsbiologe züchtet Füchse zu handzahmen Haustieren um

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.08.2013 15:11 Uhr von Joeiiii
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Dafür braucht man Studien, die womöglich auch noch teures Geld kosten?

Ist doch ganz einfach: Man nehme ein Krokodil und man nehme Obst. Frißt es das Obst, ist es kein reiner Fleischfresser.

Dauer der Studie: kaum erwähnenswert

Kosten: minimal


Wenn ich für derartige "Erkenntnisse" Geld bekäme, wäre ich reich. Ich würde sofort verkünden: "Sensation - Hühner fressen auch gegrillten Fisch!" Hühner sind, ebenso wie viele anderen Tiere, nicht nur auf EINE spezielle Art von Nahrung spezialisiert. Selbst Pandas, denen man nachsagt, sie würden nur Bambus fressen, essen mitunter auch was anderes.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Helmut Kohl bekommt von Ghostwriter eine Million Euro Schadenersatz
Wien: Rezeptionist missbrauchte schlafenden Hotelgast sexuell
München: Frau schubst Mann vor U-Bahn, Zug kann gerade noch bremsen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?