23.08.13 13:44 Uhr
 156
 

Fußball/Europa League: Mario Gomez stark, Marko Marin trifft doppelt

Am gestrigen Donnerstag hatte Mario Gomez, der im Stadion von Bundestrainer Joachim Löw beobachtet wurde, sein Pflichtspiel-Debüt für seinen neuen Verein AC Florenz in der Europa-League-Qualifikation gegen Grasshopper Zürich.

In der ersten Halbzeit hatte Gomez zwei Treffer auf dem Fuß. In der 46. Minute traf der deutsche Nationalspieler zum 2:0, der Treffer wurde später Gomez allerdings von der UEFA wieder aberkannt und als Eigentor gewertet. Die Italiener gewannen gegen die Schweizer mit 2:1 und einem starken Gomez.

Marko Marin machte gegen Slask Breslau seine ersten beiden Pflichtspieltreffer für seinen neuen Verein FC Sevilla. Die Spanier gewannen gegen die Polen mit 4:1 im eigenen Stadion.