23.08.13 13:44 Uhr
 165
 

Fußball/Europa League: Mario Gomez stark, Marko Marin trifft doppelt

Am gestrigen Donnerstag hatte Mario Gomez, der im Stadion von Bundestrainer Joachim Löw beobachtet wurde, sein Pflichtspiel-Debüt für seinen neuen Verein AC Florenz in der Europa-League-Qualifikation gegen Grasshopper Zürich.

In der ersten Halbzeit hatte Gomez zwei Treffer auf dem Fuß. In der 46. Minute traf der deutsche Nationalspieler zum 2:0, der Treffer wurde später Gomez allerdings von der UEFA wieder aberkannt und als Eigentor gewertet. Die Italiener gewannen gegen die Schweizer mit 2:1 und einem starken Gomez.

Marko Marin machte gegen Slask Breslau seine ersten beiden Pflichtspieltreffer für seinen neuen Verein FC Sevilla. Die Spanier gewannen gegen die Polen mit 4:1 im eigenen Stadion.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Europa, Europa League, Mario Gomez, Marin, stark, Marko Marin
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Europa League: Schalke scheidet gegen Ajax aus
Fußball/Europa League: Festnahmen nach Krawallen in Lyon
Fußball/Europa League: Ausschreitungen in Lyon - Randale und Platzsturm

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Europa League: Schalke scheidet gegen Ajax aus
Fußball/Europa League: Festnahmen nach Krawallen in Lyon
Fußball/Europa League: Ausschreitungen in Lyon - Randale und Platzsturm


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?