23.08.13 13:43 Uhr
 552
 

"Bild"-Leser schämen sich nicht für Mann, der Flüchtlingen Hitlergruß zeigte

Die "Bild"-Zeitung hat sich öffentlich für einen Deutschen geschämt, der in Hellersdorf einem Flüchtling den Hitlergruße zeigte.

Die Leser der Boulevardzeitung sehen dies offenbar in großer Mehrheit anders und begrüßen auf Facebook die Aktion des Mannes.

Auf dem "Bild"-Profil sammeln sich Kommentare an wie "also mir gefällt dieser Typer er hat style" oder "Sollten vllt. einige mehr von seiner Sorte Sein!!!".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Bild, Mann, Leser, Hitlergruß
Quelle: www.kaputtmutterfischwerk.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel bekommt Rüffel aus den USA
Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer!
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.08.2013 13:49 Uhr von Wormser
 
+26 | -6
 
ANZEIGEN
Man sieht-immer mehr Bürger haben die Schnauze voll.
Kommentar ansehen
23.08.2013 13:50 Uhr von Maverick Zero
 
+7 | -7
 
ANZEIGEN
Ich möchte an der Stelle meinen Großvater zitieren:
"Früher sind wir alle mit ausgestrecktem Arm rumgelaufen und haben ´Heil Hitler´ gerufen. Wer das nicht gemacht hat, war der Depp. Heute ist es gerade anders herum. Also egal wie man es macht, es ist immer falsch und man bekommt eins auf den Deckel."

Natürlich hat er mit der Aussage unrecht und was der Kerl in der News gemacht hat ist einfach nur dämlich. Aber ich wollte euch einfach mal etwas erzählen...
Kommentar ansehen
23.08.2013 13:52 Uhr von grotesK
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
Oh herrje...ich habe mir die Quelle ( http://www.kaputtmutterfischwerk.de) und die Kommentare da angeschaut. Denen ist ja nicht mehr zu helfen... Merkels treue Garde für den Multikultiwahn.
Kommentar ansehen
23.08.2013 13:57 Uhr von Unrockstar
 
+5 | -13
 
ANZEIGEN
Ich versteh diese Aufregung um die Flüchtlinge einfach nicht.
2012 wurden knapp 600 000 Flüchtlinge von Deutschland aufgenommen, also nicht mal 1% der Bevölkerung und im Normalfall werden sie wieder abgeschoben. Sie bekommen im Monat das gleich wie Hartz 4, vorher bekamen sie weniger, aber sie haben ja auch keine Arbeitserlaubnis (letztes hab ich hier von nem Projekt der Bahn gelesen wo sie sich was dafür bekamne dass die Gepräck getragen haben, hat Ihnen sogar Spaß gemacht, aber man fand das nicht "politisch korrekt" - schade).
Ich finde dieses "um uns kümmert sich niemand" usw. Sicherlich gibt es Probleme in Deutschland, aber die stehen oder fallen sicherlich nicht mit den Flüchtlingen.

Quelle: http://www.uno-fluechtlingshilfe.de/...

[ nachträglich editiert von Unrockstar ]
Kommentar ansehen
23.08.2013 14:00 Uhr von grotesK
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
<<< 2013 wurden knapp 600 000 Flüchtlinge von Deutschland aufgenommen, also nicht mal 1% der Bevölkerung >>>

Und wir sind erst Ende August...na bravo.
Kommentar ansehen
23.08.2013 14:25 Uhr von machi
 
+4 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
23.08.2013 14:42 Uhr von Superplopp
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Eher schäme ich mich für die Bild.

machi

Assistenten lobt man nicht.

[ nachträglich editiert von Superplopp ]
Kommentar ansehen
23.08.2013 15:02 Uhr von Bewerter
 
+5 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
23.08.2013 15:08 Uhr von Maverick Zero
 
+9 | -5
 
ANZEIGEN
"Und jetzt könnt ihr mal ordentlich Minusse verteilen Ihr scheiß Nazischweine! "
Joa, klar.. mach ich doch gerne :-p
Kommentar ansehen
23.08.2013 15:39 Uhr von call_me_a_yardie
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
Good night white pride !!!
Kommentar ansehen
23.08.2013 17:40 Uhr von Samsara
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Schämen? Weshalb auch? Immerhin hatte er genug Eier in der Hose um öffentlich für seine Überzeugung zu stehen!
Kommentar ansehen
23.08.2013 18:24 Uhr von WolfGuest
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
frage@samsara

soll das etwas heißen, dass der typ ein nazi ist?
Kommentar ansehen
24.08.2013 08:29 Uhr von Unrockstar
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@grotesk

War ein Fehler meinerseits den ich korrigiert habe, es handelte sich um 2012
Kommentar ansehen
24.08.2013 20:28 Uhr von Samsara
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@WolfGuest
"soll das etwas heißen, dass der typ ein nazi ist? "

Nicht zwangsläufig
Kommentar ansehen
24.08.2013 21:09 Uhr von WolfGuest
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
frage @samsara

ein typ zeigt den hitlergruss. du schreibst daraufhin was von "eier in der hose ... der steht wenigstens zu seiner überzeugung".
welche überzeugung bringt man denn sonst durch den hitlergruss zum ausdruck wenn nicht die eines nazis? zudem noch eines dämlichen nazis, weil in der öffentlichkeit geschehen und somit ´n fall für den staatsanwalt.
Kommentar ansehen
25.08.2013 12:26 Uhr von Nightvision
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
scheißfaschopack egal wo und egal wer. die meisten von denen haben keine eier und auch kein hirn, denn alleine trauen die sich gar nichts, sondern schauen einen nur schreckhaft an mit der bitte im blick"bitte schlag mich nicht"^^.
ich bin auch gegen türkische faschos nicht das ihr glaubt ich habe nur was gegen deutsche^^.

[ nachträglich editiert von Nightvision ]
Kommentar ansehen
25.08.2013 18:00 Uhr von Samsara
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@WolfGuest
"welche überzeugung bringt man denn sonst durch den hitlergruss zum ausdruck wenn nicht die eines nazis?"

In dem Zusammenhang deutlich und international unmissverständlich, dass für einen diese sogenannten Flüchtlinge unerwünscht sind. Ich glaube nämlich kaum, dass die es verstehen würden, würde man es ihnen in einer für sie fremden Sprache sagen.

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA
Deutschland/Schweiz: Nach Partnertausch nun Kindertausch - Für Sex.!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?