23.08.13 12:51 Uhr
 469
 

Schlagerstar Michelle wollte mit Wanze in Plüschtier der Tochter Ex-Mann abhören

Der Ex-Mann von Schlagersängerin Michelle hat rechtliche Schritte gegen diese eingeleitet, weil sie ihn angeblich per Wanzen überwachen wollte.

Der Star habe diese Wanze in einem Plüchaffen ihrer Tochter versteckt.

Michelle habe "wissen wollen, warum Mia manchmal so abweisend und beunruhigt von Besuchen beim Vater nach Hause" gekommen ist und wollte hier nachforschen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mann, Tochter, Schlagerstar, Ex-Mann, Wanze, Plüschtier
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Beweisbilder gepostet: Carmen Geiss heiratete in Strapsen und Dessous
"Playboy"-Umfrage: Jan Böhmermann ist "Mann des Jahres"
Spoiler: Finale von "Westworld" bestätigt Fantheorien

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.08.2013 13:16 Uhr von kingoftf
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Kein Erfolg mehr mit dem Singen, da muss man halt anders für Publicity sorgen
Kommentar ansehen