23.08.13 08:29 Uhr
 1.301
 

Das kleinste Hotel der Welt wurde in Kopenhagen eröffnet

Das kleinste Hotel der Welt steht nun in Kopenhagen in Dänemark.

Es besteht aus nur einem Zimmer, dessen Größe zweieinhalb zu drei Meter beträgt. Trotzdem gibt es darin eine Toilette, eine Mini-Bar und ein Fernseher.

Das Hotel war für den ganzen Sommer ausgebucht. Der Preis einer Übernachtung liegt bei umgerechnet knapp unter 200 Euro pro Nacht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Welt, Hotel, Kopenhagen
Quelle: www.dailymail.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nicht die Partei der Akademiker: Diese Menschen haben die AfD gewählt
London: Wieder wurde ein Fettberg in Kanalisation gefunden
"Man hört nur noch Deutsch": Demonstrationen gegen Touristen auf Mallorca

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.08.2013 09:11 Uhr von blade31
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
und ein Fernseher

bei uns nennt man sowas ein Fremdenzimmer...
Kommentar ansehen
23.08.2013 09:51 Uhr von Jlaebbischer
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Nur, dass ein Fremdenzimmer nicht so einen astronomischen Preis pro Nacht hat.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nicht die Partei der Akademiker: Diese Menschen haben die AfD gewählt
Twitter-User machen sich über Melania Trumps Shirt bei der Gartenarbeit lustig
Fehler bei Angela-Merkel-Kampagne eingeräumt: "Wir sind gescheitert"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?