23.08.13 08:29 Uhr
 1.287
 

Das kleinste Hotel der Welt wurde in Kopenhagen eröffnet

Das kleinste Hotel der Welt steht nun in Kopenhagen in Dänemark.

Es besteht aus nur einem Zimmer, dessen Größe zweieinhalb zu drei Meter beträgt. Trotzdem gibt es darin eine Toilette, eine Mini-Bar und ein Fernseher.

Das Hotel war für den ganzen Sommer ausgebucht. Der Preis einer Übernachtung liegt bei umgerechnet knapp unter 200 Euro pro Nacht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Welt, Hotel, Kopenhagen
Quelle: www.dailymail.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Meinkot: Storchenbaby gewinnt Storchenkampf, Geschwisterstörche sterben
NRW: Umstrittene Englisch-Prüfung mit nuschelndem Prinz Harry zurückgezogen
Was ärgert Amerikaner, Briten und Franzosen am meisten an Deutschen?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.08.2013 09:11 Uhr von blade31
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
und ein Fernseher

bei uns nennt man sowas ein Fremdenzimmer...
Kommentar ansehen
23.08.2013 09:51 Uhr von Jlaebbischer
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Nur, dass ein Fremdenzimmer nicht so einen astronomischen Preis pro Nacht hat.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Plisting: Flitzer lässt Glied blitzen und kolbt sich einen ab
Hanf: Mann verliert Kontrolle und baut Unfall
Achim: Junger Mann fuhr unter Drogeneinfluss


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?