23.08.13 06:50 Uhr
 405
 

Großbritannien: Zwillingsbrüder wegen Vergewaltigung angeklagt - Nur einer war Täter

Sicher ist, dass nur einer der beiden eineiigen Zwillingsbrüder Mohammed und Aftab A. (22) der Tatverdächtige bei einer Vergewaltigung im November des Jahres 2011 im britischen Berkshire ist.

Aufgrund ihrer identischen DNA konnte nicht ermittelt werden, wer von den Beiden der tatsächliche mutmaßliche Täter ist.

Bis zur Verhandlung im Dezember diesen Jahres sind beide auf freiem Fuß.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Vergewaltigung, Täter, Anklage, DNA
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Wie Wilde: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt!
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.08.2013 06:50 Uhr von montolui
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Für mich unglaublich, dass der Tatverdächtige ganze drei Jahre nach der Tat, bis zur Verhandlung immer noch in Freiheit sein kann.
Kommentar ansehen
23.08.2013 07:00 Uhr von Sirigis
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Die beiden jungen Männer werden sich wohl gegenseitig decken (sind ja auch Brüder). Beide zu verurteilen geht nicht, da ja einer angeblich unschuldig ist. Wie hier wohl das Gerichtsverfahren ausgehen wird? Wieder mal ein Freispruch, dumm gelaufen, das Opfer hat wohl einfach Pech gehabt.
Kommentar ansehen
23.08.2013 12:51 Uhr von Thomas-27
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ich halte es grundsätzlich für bedenklich, wenn eine DNA als einziger Beweis zur Verurteilung reichen sollte.
Auch DNA lässt sich an einen Tatort schaffen oder kann auf anderem Wege dorthin gelangt sein.
Kommentar ansehen
23.08.2013 12:51 Uhr von Thomas-27
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Doppelpost.

[ nachträglich editiert von Thomas-27 ]
Kommentar ansehen
23.08.2013 12:53 Uhr von tafkad
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Tjo, wäre ich das Opfer würde ich wissen was ich mache sofern beide frei bleiben.
Kommentar ansehen
23.08.2013 15:06 Uhr von Superplopp
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@tafkad

Willst du dann nochmal vergewaltigt werden? Das käme doch dabei raus.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?