23.08.13 06:48 Uhr
 912
 

Die "New York Times" prophezeite im Jahr 1983 den NSA-Überwachungsskandal

In einem Artikel der "New York Times" vom 27. März 1983 wurde die Überwachungswut der NSA vorhergesagt. Es gäbe kein Gesetz und kein Komitee, welches die Grenzen der NSA definiert oder kontrolliert. Mit Milliarden von Dollar würden modernste Computer und Kommunikationssysteme gekauft.

Die gleichen Systeme der NSA werden Bankgeschäfte und die Art der Kommunikation mit der Familie und Freunden allmählich verändern.

Jeden Tag, in jedem Bereich von Kultur und Wirtschaft, in der die modernen Computersysteme und die Art der Kommunikation von privaten Firmen und Organisationen angenommen werden, wird es leichter für die NSA die amerikanische Gesellschaft zu dominieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Computer, NSA, New York Times, Vorhersage
Quelle: boingboing.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.08.2013 06:48 Uhr von montolui
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Hier der komplette Artikel der "New York Times von 1983:

http://www.nytimes.com/...
Kommentar ansehen
23.08.2013 09:23 Uhr von Silver79
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
George Orwell war schneller ..der hat das schon 1949 prophezeit ^^
Kommentar ansehen
25.08.2013 15:17 Uhr von Justus5
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
30 Jahre ist der Artikel in der NYT her. Aber eine unglaublich präzise Prognose, was dann tatsächlich kam.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?