23.08.13 06:28 Uhr
 2.193
 

Indien: Baby, das mit zwei Köpfen geboren wurde, ist erfolgreich operiert worden

Das acht Monate alte Kind namens Tofajjal kam mit Encephalomeningocele zur Welt, einer ziemlich seltenen Erkrankung, die von Ärzten als "parasitischer Zwilling" beschrieben wird und Tofajjal zweiköpfig aussehen ließ.

Die Krankheit tritt am häufigsten bei Kindern auf, die in Südasien zur Welt kommen.

Encephalomeningoce enthält unter anderem auch Gehirnzellen. Der Eingriff ist deshalb äußerst schwierig und hat in diesem Fall fünf Stunden gedauert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Baby, Indien, Kopf, Operation
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN