22.08.13 21:17 Uhr
 48
 

Fußball/Europa League: FC St. Gallen spielt 1:1 gegen Spartak Moskau

Der Außenseiter aus der Schweiz erkämpfte sich im eigenen Stadion ein 1:1-Unentschieden gegen den russischen Favoriten aus Moskau.

Spartak Moskau ging zuerst durch Movsisyan (37.Minute) in Führung. St. Gallens Antwort kam direkt nach der Halbzeitpause als Mathys (46.) zum 1:1-Endstand ausglich.

Mit dem 1:1 Hinspielergebnis ist Spartak dank dem erzielten Auswärtstor und dem Heimvorteil im Rückspiel der Favorit auf das Weiterkommen. Dennoch hat sich St. Gallen die Chance bewahrt, in die nächste Runde einzuziehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BreakingBad
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Moskau, Europa League, Spartak Moskau
Quelle: www.nzz.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Europa League: Schalke scheidet gegen Ajax aus
Fußball/Europa League: Festnahmen nach Krawallen in Lyon
Fußball/Europa League: Ausschreitungen in Lyon - Randale und Platzsturm

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.08.2013 21:17 Uhr von BreakingBad
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das dürfte ein interessantes Rückspiel werden. Mal sehen ob die Schweizer wieder Paroli bieten können.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Europa League: Schalke scheidet gegen Ajax aus
Fußball/Europa League: Festnahmen nach Krawallen in Lyon
Fußball/Europa League: Ausschreitungen in Lyon - Randale und Platzsturm


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?