22.08.13 20:14 Uhr
 87
 

Nico Fickinger übernimmt Posten des Hauptgeschäftsführers bei Nordmetall

Der Arbeitgeberverband Nordmetall bekommt einen neuen Hauptgeschäftsführer. Wenn der 66-jährige Thomas Klischan zum Jahresende nach 21 Jahren seinen Posten als Hauptgeschäftsführer niederlegt und in Rente geht, wird er von Nico Fickinger beerbt.

Verbandspräsident Ingo Kramer wies auf die Verdienste Klischans für Nordmetall hin. Ihm sei die Fusion von drei Arbeitgeberverbänden zu einem zu verdanken, der ganz Norddeutschland abdecke.

Durch Nordmetall werden 250 Betriebe aus dem Bereich der Elektro- und Metallindustrie in den Bundesländern Bremen, Hamburg, Schleswig-Holstein- Mecklenburg-Vorpommern und einem Teil Niedersachsens vertreten, die 110.000 Beschäftigte aufweisen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: WolfGuest
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Posten, Nico Fickinger, Nordmetall
Quelle: www.kn-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.08.2013 20:36 Uhr von TausendUnd2
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Gibs zu, die News hast du nur aufgrund des Namens verfasst ;)
Kommentar ansehen
22.08.2013 20:38 Uhr von WolfGuest
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
antwort @1002: stimmt. mir gefiel "Klischan" zu sehr als dass ich es hätte für mich behalten können. ^^

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?