22.08.13 19:57 Uhr
 797
 

Wahlkampf: SPD wirbt mit Flyern "Glückwunsch Uli! Wir steuern das schon"

Um die Wahl zu gewinnen, wirbt die SPD bei Fußballfans mit Anti-Bayern Postkarten mit der Aufschrift "Glückwunsch Uli! Wir Steuern das schon" um Stimmen.

Besonders Schalke- und Dortmund-Fans sollen so umworben werden. Eine Sprecherin betonte jedoch, dies sei keine Kampagne der SPD. Die Grafik stammt von einem Grafikdesigner

Die Union und die FDP sind darüber sehr empört. "Die geplante Aktion einer Anti-Uli-Hoeneß-Kampagne ist an Geschmacklosigkeit nicht mehr zu überbieten", erklärte er. "Sie ist erbärmlich und zeigt die Verzweiflung der SPD im Hinblick auf desaströse Umfragewerte", so Wolfgang Kubicki von der FDP.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DerJungeAusDemTal
Rubrik:   Politik
Schlagworte: SPD, Wahlkampf, Glückwunsch
Quelle: www.n24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asylsuchende: Fast alle Syrer bekamen in Deutschland Asyl
Donald Trump kündigt "größte Steuerreform der US-Geschichte" an
Polen: Regierung möchte Militärausbildung für Schüler

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben