22.08.13 19:21 Uhr
 364
 

USA: Hochzeitskleid kurz vor Zeremonie gestohlen - Polizistin als Hochzeits-Fee

Im US-Bundesstaat Washington DC wurde der Braut Amanda kurz vor ihrer Hochzeitszeremonie das Brautkleid aus dem Auto gestohlen. Als Sie dies sah, rief sie sofort die Polizei, um den Kleid-Raub zu melden.

Eine Polizistin namens Candice, hatte solches Mitleid mit der Betroffenen, dass sie beschloss, Amanda ihr eigenes Brautkleid zu leihen, welches sie selbst erst vor kurzem zu ihrer Hochzeit getragen hatte.

Der Ehemann der "Hochzeits-Fee" Candice, brachte noch vor Beginn der Zeremonie das Kleid, welches sogar perfekt passte. So konnte die Zeremonie am Ende mit einer glücklichen Braut stattfinden.


WebReporter: HIjoschiMA
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Zeremonie, Hochzeitskleid, Fee
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erfurt: 16-Jährige bewirft Baumpflegearbeiter mit Eiern
Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sei Lottogewinn
Frankfurt: 76-Jähriger findet nach 20 Jahren sein irgendwo geparktes Auto wieder

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.08.2013 19:44 Uhr von kingoftf
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Mein Hund auch, der Haufen war bestimmt größer als Deiner

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Post bei Rabattzahlungen betrogen - Schadenshöhe bis zu 100 Millionen Euro
Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland
Los Angeles: Zwei Kinder von Polizeiauto überfahren - beide tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?