22.08.13 14:37 Uhr
 424
 

Fußball: Borussia Dortmund mit Rekordgewinn

Im Geschäftsjahr 2012/2013 hat Borussia Dortmund einen Gewinn von 53,3 Millionen Euro erwirtschaftet. Der Gewinn liegt vermutlich so hoch, wie noch nie in der Geschichte der Bundesliga.

Abzüglich anderer Kosten verdienten die Profis von Dortmund in etwa 77 Millionen Euro.

87,6 Millionen Euro erzielte der BVB aus der TV-Vermarktung, 69,2 Millionen Euro aus Werbung und Sponsoring, 44,8 Millionen Euro aus dem Ticketing. 51,6 Millionen Euro wurden aus Transfers erzielt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: RobinHet
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Fußball, Borussia Dortmund, Rekordgewinn
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/DFB-Pokal: Borussia Dortmund im Halbfinale - Sieg gegen Lotte mit 3:0
Fußball: Borussia Dortmund zieht mit 4:0-Sieg ins CL-Viertelfinale
Fußball/Borussia Dortmund: Kinder sollen auf die Südtribüne

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.08.2013 14:44 Uhr von Bildungsminister
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wichtig hierbei wäre noch die Erwähnung des generellen Umsatzes gewesen. Dieser wurde zuvor mit knapp 250 Millionen erwartet, liegt nun aber mit 305 Millionen Euro deutlich darüber. Auch übersteigen durch den hohen Gewinn die liquiden Mittel merklich die entsprechenden Verbindlichkeiten.
Kommentar ansehen
22.08.2013 15:57 Uhr von Seriouz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich weiß noch als vor ein paar Jahren ein finanzielles Tief erreicht wurde. Beachtlich, das sie sich aus diesem Loch befreit haben!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/DFB-Pokal: Borussia Dortmund im Halbfinale - Sieg gegen Lotte mit 3:0
Fußball: Borussia Dortmund zieht mit 4:0-Sieg ins CL-Viertelfinale
Fußball/Borussia Dortmund: Kinder sollen auf die Südtribüne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?