22.08.13 13:29 Uhr
 109
 

Fürther SPD bekämpft soziale Kälte mit roten Lappen

Die SPD im fränkischen Fürth macht mit einer kuriosen Aktion auf sich aufmerksam.

Von Montag auf Dienstag wurden 150 rote Wolllappen an Zäune, Laternen oder auch Bäumen gehängt. Mit dieser Aktion wollen sie symbolisch die soziale Kälte in Deutschland bekämpfen.

Der Fürther SPD-Bundestagskandidat Carsten Träger meint dazu: "Wir leben in einem reichen Land, aber trotzdem gibt es Armut und Menschen in Not unter uns."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Klickklaus
Rubrik:   Politik
Schlagworte: SPD, Kälte, Lappen
Quelle: www.nordbayern.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Anti-Klimaschutz-Dekret - Umweltschützer verklagen Trump-Regierung
Italien: Neues Gesetz sieht bezahlten Menstruationsurlaub für Frauen vor
Die Grünen sind gegen ein pauschales Verbot von Kinderehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.08.2013 14:28 Uhr von quade34
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Für die soziale Kälte, für die sie mit Schröder und Münte gesorgt haben, reichen diese Läppchen nicht. Da müssen andere riesige Decken her.
Kommentar ansehen
22.08.2013 16:35 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hä?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BGH-Urteil: Illegale Uploads - Eltern haften für ihre Kinder
USA: Anti-Klimaschutz-Dekret - Umweltschützer verklagen Trump-Regierung
Australien: Größter Dinosaurierfußstapfen der Welt entdeckt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?