22.08.13 13:26 Uhr
 6.617
 

Schockierte Mutter findet raus, dass ihre 13-jährige Tochter ein Sex-Video plant

Die 43 Jahre alte Melissa Crighton war geschockt, als sie ihrer dreizehnjährigen Tochter bei einer Unterhaltung mit deren Freundin zufällig zugehört hat.

Dabei wurde ihr klar, dass ihre Tochter plant, ein Sex-Video zu drehen, um berühmt zu werden. Sie hat nämlich das Buch "It´s All About The Sex Face: A Guide To Becoming A Celebrity" gelesen und wollte die Ratschläge daraus umsetzen.

Die Mutter hat sich jetzt an die Herausgeber gewendet mit der Bitte, das Buch mit einem entsprechenden Hinweis zu versehen, damit es für Kinder in dem Alter nicht mehr zugänglich ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sex, Video, Mutter, Tochter
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schüler geben gefundene 30.000 Euro ab und bekommen Schokolade als Finderlohn
Diese Vornamen finden Männer bei Frauen am attraktivsten
Calgary: Sieben Pinguine in Zoo ertrunken, obwohl sie sehr gute Schwimmer sind

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.08.2013 13:50 Uhr von psycoman
 
+15 | -11
 
ANZEIGEN
Weil die Mutter also zu blöd ist, sich mit der Lektüre ihrer Tochter zu beschäftigen, soll der Verlag etwas ändern? Interssant.

"Ms Crighton said she tipped the other mother off about the worrying incident immediately and the book was deleted."

Das wird bestimmt total helfen. Gut, dass man das Buch nicht jederzeit wieder herunterladen kann...
Kommentar ansehen
22.08.2013 14:00 Uhr von Doloro
 
+18 | -3
 
ANZEIGEN
@psycoman:
Schon mal daran gedacht, dass Kinder Dinge vor ihren Eltern verheimlichen?
Oder daran, dass 13jährige Kinder eine gewisse Eigenverantwortung haben und von den Eltern nicht zu 100% kontrolliert werden brauchen?
Kommentar ansehen
22.08.2013 14:03 Uhr von psycoman
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Natürlich. Und dagegen hilft eine Einstufung als Buch für Erwachsene genau wie? Das Mädchen kann sich immer noch ein Buch herunterladen, wenn es sich als "Volljährige" ein eigenenes Kundenkonto erstellt, oder nicht?
Kommentar ansehen
22.08.2013 16:08 Uhr von baddrig
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
psycoman...

Naja, in D braucht man in vielen Fällen auch einen Nachweis über die Volljährigkeit (PostIdent z.B.)
Kommentar ansehen
22.08.2013 16:59 Uhr von keakzzz
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
was ist das denn für eine Argumentation?

nach der Logik wissen also irgendwelche Teenager auch auf keinen Fall von Filmen, die erst ab achtzehn freigegeben sind... oder was?

zumal die Frage ohnehin ist, ob ein "Ratgeber" bzw. eine "Anleitung" (und um eine solche handelt es sich bei dem Buch ja letztlich) überhaupt bereits "Ab 18" eingestuft werden würde.
Kommentar ansehen
22.08.2013 18:27 Uhr von bigpapa
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Wo ist euer Problem.

Das Teil wird dann halt FSK 16 eingestuft. Wäre das in DE wäre es kein großer Akt eine Stelle zu finden die ein entsprechenden Antrag stellt. FSK 18 bekommt es eh nur bei harten Sachen.

Die Mutter hat halt nicht gedacht das der Inhalt des Buches nicht besonders für Kinder geeignet ist.

Aber andersrum muss man auch sagen, das die Mutter mit der Tochter mal die Sache mit den Blümchen und den Bienchen besprechen sollte;) Wobei ich fast vermute, das dann die Mutter noch was lernt. :)

Gruß

BIGPAPA
Kommentar ansehen
22.08.2013 21:55 Uhr von Gribbel
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Die Mutter tut mir leid, so eine Tochter wollt ich nicht an der Backe haben. Dekadente lebensumstände deformieren Menschen offensichtlich unter das niveau von schweinen.
Kommentar ansehen
23.08.2013 03:42 Uhr von oberzensus
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
was macht ihr hier für ein hin und her

beim pfarrer im PFARRHAUS gibts für 11 jährige schon hardcore pornos mit anschliesendem praktischen unterricht

da kräht anscheinend kein hahn nach

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!
Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt kleines Mädchen
Werkstattkette A.T.U entgeht der Firmenpleite - Einigung mit Vermietern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?