22.08.13 12:44 Uhr
 186
 

Plan für EuroVegas in Madrid

Schon bevor es überhaupt ein richtiges Konzept gab, sorgte das geplante EuroVegas in Madrid schon für Aufregung. Die Baumaßnahmen werden demnächst starten und Einheimische sowie Touristen können mit Spannung auf die Vollendung des Bauprojekts warten.

EuroVegas gilt als umstrittenes Projekt, geplant von Geschäftsmann Sheldon Adleson. 750 Hektar Land sollen in der Nähe der spanischen Hauptstadt bebaut werden. Eine Investition von insgesamt 17 Milliarden Euro soll in das Projekt fließen. Bereits 2022 soll das Projekt fertig sein.

Mit dem Projekt wird unter anderem die Schaffung vieler neuer Arbeitsplätze geplant. 250.000 Arbeitsplätze sollen entstehen - in Zeiten der Krise wertvoll für jeden Spanier. Auch der Tourismus soll durch EuroVegas angekurbelt werden. Erste Bilder des Projekts schaffen einen atemberaubenden Eindruck.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LenaKoch
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Madrid, Konzept, Las Vegas
Quelle: www.onlinecasinotest.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Steffi Graf baut in Las Vegas Obst und Gemüse an
Las Vegas: Bei Turnier hacken sich Computersysteme gegenseitig
Las Vegas: Mariah Carey verblüfft Fans während Konzert