22.08.13 11:34 Uhr
 461
 

Nachdem ihr Hai den Arm abbiss: Deutsche Urlauberin auf Hawaii verstorben

Eine Woche nachdem ihr ein Hai während ihres Hawaii-Urlaubes den Arm abbiss (ShortNews berichtete), ist die deutsche Urlauberin nun verstorben.

Die 20-Jährige erlag ihren schweren Verletzungen, wie ihre Familie nun mitteilte: "Jana hat stark um ihr Leben gekämpft. Wir sind sehr traurig, mitteilen zu müssen, dass sie diesen Kampf heute verloren hat."

Meeresbiologen sollen in Hawaii nun nachforschen, warum es dort in letzter Zeit zu so vielen Hai-Angriffen gekommen ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Deutsche, Hai, Arm, Hawaii
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indonesien: Fußballfans prügeln aus Versehen eigenen Anhänger zu Tode
Österreich: Druckerei zahlt wegen Kleberskandal 500.000 Euro Schadenersatz
Regensburg: Anklage gegen Oberbürgermeister wegen Bestechlichkeit erhoben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.08.2013 12:14 Uhr von JustMe27
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Tragisches Ende eines schönen Autauschjahres. Sie hatte sich ja mit der Gastfamilie so gut verstanden, dass die ihr den Urlaub auf Hawaii zum Abschied geschenkt haben. Hoffe, die machen sich keine Vorwürfe. Mein Beileid an die Angehörigen und Freunde.
Kommentar ansehen
22.08.2013 13:32 Uhr von langweiler48
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Ich denkenicht, dass die Frau aufgrund der Verletzung gestorben ist, sondern an der schlechten Versaoorgung und Behandlung. Leider sateht natuerlich nicht in der News, ob es die einzige Verletzung war. Sollte wie aber noch weitere Verletzungen erlitten haben, so koennte dies auch zum Tod beigetragen haben.
Kommentar ansehen
22.08.2013 15:22 Uhr von JustMe27
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Schlechte Behandlung? Hawaii hat deselben Standard wie der Rest der USA, was medizinische Versorgung angeht. Ich denke eher, der Blutverlust, und wie du selber sagst, andere eventuelle Verletzungen, sind schuld. Wobei soweit ich weis, Haie meistens nur einmal beissen.
Kommentar ansehen
22.08.2013 17:30 Uhr von inutil
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Gefährliche Hai Arten sollte man komplett ausrotten.
Und ja, wir Menschen sind was besseres als Tiere.

Dann gibst auch wieder mehr Fische :)
Kommentar ansehen
22.08.2013 18:17 Uhr von desinalco
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
will uns die überschrift sagen das es ihr hai war? das wäre ja noch tragischer ;)

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indonesien: Fußballfans prügeln aus Versehen eigenen Anhänger zu Tode
Fußball: FC Bayern München verliert erneut Spiel auf Asienreise
Simpsons-Erfinder Matt Groening kreiert neue Animationsserie für Netflix


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?