22.08.13 11:24 Uhr
 623
 

Chevrolet Camaro Coupé und Cabrio: Update für das V8-Schnäppchen

Auf der IAA stellt Chevrolet den gelifteten Camaro vor. Optimiert wurden Motorkühlung, Aerodynamik und Fahrstabilität. Die Scheinwerfer fallen jetzt schmaler aus, die breiten Heckleuchten sind einteilig. Die Radioantenne ist nun in den Heckspoiler integriert.

Für den Antrieb sorgt der 6,2-Liter-V8, der auch im Corvette werkelt und über Zylinderabschaltung und Ventilsteuerung verfügt. Die Automatikversion leistet 405 PS, mit Schaltgetriebe stehen 432 PS auf dem Datenblatt. So schafft das Coupé in 5,2 Sekunden Tempo 100, das Cabrio in 5,4 Sekunden.

Innen gibt es neue Sitze und ein Headup-Farbdisplay, das Bordsystem unterstützt kompatible Smartphones. Marktstart ist Ende 2013. Das Coupé kostet 39.990 Euro, das Cabrio 44.990 Euro (beide Preise in Verbindung mit dem manuellen Sechsgang-Schaltgetriebe).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: autobild
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Update, Cabrio, Coupé, Schnäppchen, V8, Chevrolet Camaro
Quelle: www.autobild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.08.2013 11:24 Uhr von