22.08.13 08:53 Uhr
 163
 

Ottawa: Gänsejagd mit Drohnen

In Ottawa (Kanada) werden Gänse künftig mit Drohnen vertrieben. Ein Vertreter der Stadt teilte mit, dass erste Testflüge bereits den gewünschten Erfolg erzielt hätten. Nun soll jeden Morgen eine Drohne das Ufer abfliegen, um die Gänse, die das Wasser mit ihren Exkrementen verschmutzen, vom Ufer zu verscheuchen.

Diese Maßnahme sei die letzte Hoffnung der Stadt. Viele andere Methoden, wie trainierte Hunde oder stinkende Chemikalien einzusetzen, sind gescheitert.

Aufgrund der Verschmutzung musste der beliebte Badestrand an der Petrie-Insel am Ottawa-Fluss bereits für einige Tage geschlossen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: schreibfaul
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Kanada, Jagd, Drohne, Gans, Ottawa
Quelle: www.blick.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Karlsruhe: Erstes Freibad öffnet heute seine Pforten
Raindorf: Rassismusvorwürfe wegen "Negerball" an Fasching
Junge Wissenschaftler bekommen seltener Kinder und verdienen schlecht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kentucky/USA: Verkehrte Welt - Polizisten prügeln sich in einem Gefängnis
Emnid-Umfrage: SPD überholt Union in der Wählergunst
Abschiebung von Flüchtlingen: EU schließt Milliarden-Euro-Deal mit Afghanistan


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?