22.08.13 08:49 Uhr
 328
 

UK: Kamera überführt Serien-Lebensmitteldieb - Schuld war der eigene Hund

In England verschwanden bei einer Familie immer wieder Lebensmittel aus der Küche und niemand wusste, wohin.

Dann entschloss man sich, eine versteckte Kamera zu installieren, um so dem Dieb auf die Schliche zu kommen.

Und dies gelang. Das Kuriose: Der Dieb war der Hund der Familie. Die Kamera filmte ihn dabei, wie er geschickt einen Pizzakarton öffnete und sich das Essen schnappte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Hund, Essen, Kamera, Dieb
Quelle: www.dailymail.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei
Ansbach: Während Mann Scheiben frei kratzt, fährt dreister Dieb mit Wagen davon

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.08.2013 09:10 Uhr von chaoskraehe
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn ich einen Hund habe und beim Wiederkommen die leere Pizzaschachtel auf dem Boden liegend vorfinde - wer wird die Pizza wohl gefressen haben?

Und ein Beagle ist nunmal ein Müllschlucker unter den Hunden, für Futter machen die alles.
Kommentar ansehen
22.08.2013 09:48 Uhr von VT87
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist nicht wirklich ungewöhnlich... Unser Berner Sennenhund hat halbe Brote samt Plastiktüte verputzt ohne dass auch nur ein Krümel davon übrig geblieben ist. Da zweifelt man schon an seiner Überzeugung man habe doch 3 halbe Brote eingekauft...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube
Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug
Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?