22.08.13 06:46 Uhr
 543
 

Giuseppe Colarusso: Unwahrscheinliche Alltagsgegenstände

Der italienische Künstler Giuseppe Colarusso hat in seiner Serie "Unwahrscheinlich" Alltagsgegenstände sinnvoll ungebräuchlich gemacht.

Eine Sonnenbrille für Zyklopen, Kantholz-Teigrollen und Tastaturen mit Reißnägeln sind unter anderem seine Kreationen.

Es gibt so gut wie keinen Nutzen seiner Werke. Es ist einfach spaßige Kunst.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kunst, Alltag, Gegenstand
Quelle: technabob.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bangkok: Hype um deutsche Küche
Begriff "Opfer" soll durch "Erlebende sexualisierter Gewalt" ersetzt werden
Künstler Ai Weiwei mahnt: "Jeder könnte ein Flüchtling sein"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.08.2013 06:46 Uhr von montolui
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hier noch viel mehr seiner lustigen Werke mit Augenzwinkern:

http://www.giuseppecolarusso.it/...
Kommentar ansehen
22.08.2013 11:05 Uhr von Maverick Zero
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Sehr gut! :-D
Kommentar ansehen
22.08.2013 18:00 Uhr von Botlike
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Echt cool gemacht, wobei es einige von den Sachen wirklich schon gibt. Beispielsweise diesen Wasserhahn in der Orange, es gibt wirklich Sprühaufsätze für Zitronen. oder der elektrisch betriebene Hammer, auch das gibt es, nur eben in einer anderen Bauform.
Kommentar ansehen
22.08.2013 18:24 Uhr von Der_Norweger123
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hab das Foto mit den Stempel mit Datum nicht gerafft.
Es sieht doch ganz normal aus, oder?
Kommentar ansehen
22.08.2013 21:11 Uhr von Maverick Zero
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Naja... 30. Februar....
Das Datum gibts eher selten ;-)

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wirtschaftskrise: Türkei bittet jetzt Deutschland um Hilfe
Über 900 "No-GO-Areas" in Europa!
Die Perverse Lust eines Deutschen auf sein Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?