21.08.13 21:48 Uhr
 325
 

Universität Ulm: Ingenieure entwickeln Allradantrieb für E-Bikes

Ingenieure der Universität in Ulm entwickeln derzeit einen Allradantrieb für E-Bikes. Zielsetzung des Ganzen ist eine erhöhte Fahrsicherheit.

Die Fahrzeuge sollen künftig eine situationsbedingte Verteilung von Antriebs- und Bremsmoment auf beide Räder erhalten, wodurch sie in Kurvenfahrten oder auch auf Schnee stabiler laufen.

Das Forschungsprojekt wird allerdings erst in drei Jahren abgeschlossen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sittichvieh
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Universität, Ulm, Allradantrieb, Elektromotorrad
Quelle: www.recklinghaeuser-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!