21.08.13 21:40 Uhr
 131
 

"Facebook Katalog": Webdienst vergleicht über 86.000 Facebook-Seiten

Am vorgestrigen Montag startete der "Facebook Katalog" des Berliner Anbieters von Benchmarking-Lösungen "Fanpage Karma". Dieser vergleicht über 86.000 Facebook-Seiten hinsichtlich verschiedener Kennzahlen, wie etwa Fanzahl, Wachstum und Engagement-Rate.

Nutzer können mit dem Dienst sowohl länder- als auch kategorieweite Rankings einsehen. Den "Gesundheitszustand" einer Fanpage veranschaulicht der Page Performance Index (PPI). Auch können Fanseiten im direkten "Zweikampf" verglichen werden, wie zum Beispiel Bayern München und Borussia Dortmund.

Fanzahl, Wachstum, Engagement, Post-Interaktion und Service-Level werden im "Zweikampf" miteinander verglichen. Die Preise für die kostenpflichtigen Versionen, die viele weitere Funktionen anbieten, beginnen ab 50 Euro im Monat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Facebook, Vergleich, Katalog, Webdienst
Quelle: t3n.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Filesharing: Mutter muss Mann und Kinder nicht ausspionieren
Studie: Nutzer können über den Browser identifiziert werden
Kinderpuppe "Cayla": Bundesnetzagentur geht gegen spionagefähiges Spielzeug vor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.08.2013 23:20 Uhr von Retrogame_Fan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich versteh bloß Bahnhof.
Kommentar ansehen
22.08.2013 06:17 Uhr von Tauphi
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Irgendwie war das Internet reicher, als es Facebook noch nicht gab

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer 7-Punkte-Plan von Martin Schulz
Deutsche erfinden Kindersex neu
Identitätsprüfung: BAMF soll in Handys von Asylbewerbern schauen dürfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?