21.08.13 19:38 Uhr
 1.155
 

Fußball: FIFPro warnt - in diese Länder sollten Profis besser nicht wechseln

Die Vereinigung internationaler Profifußballer FIFPro hat jetzt eine Warnung an Profifußballer herausgegeben. Konkret ging es darum, in welchen Ländern Profis besser nicht anheuern sollten.

Genannt wurden in dem Statement die Türkei, Griechenland und auch Zypern. Vereine aus diesen Ländern würden Profis oft mit sehr hohen Gehältern und teuren Luxus-Zugaben wie Autos locken, davon aber kaum etwas einhalten.

Das führe dazu, dass viele Spieler lange auf Gehälter warten und zudem viele Dinge mühsam einklagen müssten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Warnung, Transfer, Fußballprofi, Vereinigung, FIFPro
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mats Hummels spendet ein Prozent seines Gehaltes an Initiative
Fußball: BVB-Spieler Sokratis kritisiert Kollegen Ousmane Dembélé
Fußball: Spielergewerkschaft Fifpro fordert Abschaffung von Ablösesummen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.08.2013 06:52 Uhr von brycer
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Und wie war das gestern mit den Milliardenschulden spanischer Vereine? Sind die dann auch auf der Liste oder nicht, weil Barcelona und Madrid da eine Ausnahme sind?

http://www.shortnews.de/...
Kommentar ansehen
22.08.2013 09:35 Uhr von Orphaned
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Der Unterschied zu Spanien ist, dass es denen egal ist, ob die sich weiter verschulden - da fließt Geld bis der große Knall kommt...

Ich vermisse da noch Länder wie Russland (Antschmallallalalallaa) und China.
Kommentar ansehen
23.08.2013 11:07 Uhr von omar
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Kohle vorab kassieren, und gut ist.
Wer sich die Welt versprechen lässt, und das ohne Rechtssicherheit, ist selbst schuld...
Kommentar ansehen
11.09.2013 20:34 Uhr von norge
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ orphaned
wieso russland? die haben kohle ohne ende!

[ nachträglich editiert von norge ]

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"
AfD blamiert sich mit Wahlplakat: Schweizer Matterhorn nach Deutschland verlegt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?