21.08.13 16:39 Uhr
 91
 

Jaguar liftet den XJ - und pflanzt ihm einen Vierzylinder ein

Der britische Autobauer Jaguar spendiert seiner Luxuslimousine XJ jetzt eine kleine Überarbeitung zum kommenden Modelljahr.

Neben neuen und luxuriösen Ausstattungsoptionen zieht auch ein Vierzylinder in den Jaguar ein, der die neue Basismotorisierung darstellt.

Der leistet zwei Liter Hubraum und kommt dank eines Turbos auf 240 PS. Damit gelingt der Sprint auf Tempo 100 in 7,5 Sekunden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Modell, Jaguar, Vierzylinder
Quelle: auto.freenet.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Basis für Dieselmanipulationen: Deutsche Autoindustrie unter Kartellverdacht
Belgien: 79-Jährige wird in Porsche mit Tempo 238 auf Autobahn erwischt
Gigantischer Rückruf von Mercedes: Drei Millionen Autos betroffen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.08.2013 17:12 Uhr von vmaxxer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hausfrauen-Jaguar

Wieso machen die das? Die sehen doch ohnehin schon fast wie eine Kreuzung zwischen einem japaner und einem Volvo aus.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zum Kotzen: Feuerwehrhaus in Kotzen ist zum Kotzen
Digitalisierung in der Gastronomie
USA: Sprecher des Weißen Hauses tritt zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?