21.08.13 14:50 Uhr
 178
 

Fußball: Berlin hat kaum Chancen gegen München als Austragungsort der EM 2020

Am 30.08.2013 entscheidet der Deutsche Fußball-Bund (DFB), ob man sich mit München oder Berlin als Spielort bei der UEFA für die Europameisterschaft 2020 bewerben wird.

Die Hauptstadt Berlin hat wohl nur schlechte Chancen, sich gegen München durchzusetzen. Sechs der 15 Stimmen des DFB-Präsidium soll München schon sicher haben. Darunter die Stimmen von Oliver Bierhoff, Reinhard Rauball, Peter Peters, Harald Strutz, Christian Seifert und DFB-Vizepräsident Rainer Koch.

Berlin soll dagegen nur von Nordost-Verbandspräsident Rainer Milkoreit eine sichere Stimme erhalten. 500.000 bis 600.000 Euro zahlt der DFB bei Länderspielen an die Stadionbesitzer, bei der EM noch viel mehr. In München würde der FC Bayern München davon finanziell profitieren, in Berlin das Land Berlin.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Berlin, München, EM, Chance, Austragungsort
Quelle: www.spox.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Galatasaray wirft Superstars auf Anweisung des Sportministers hinaus
Fußball: Walisischer Spieler bricht Kapitän Irlands in WM-Qualispiel das Bein
Fußball: Joachim Löw warnt vor Überlastung der Nationalspieler

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.08.2013 14:58 Uhr von call_me_a_yardie
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Was ist mit der Stadt wo der deutsche Fussballbund seinen Hauptsitz hat ??? Als Hauptsitz tauglich aber nicht als Austragungsort ??? :D
Kommentar ansehen
21.08.2013 15:10 Uhr von barryW
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
ich versteh auch nicht so recht warum nie frankfurt als austragungsort erwähnt wird......die haben ein grosses, neues und modernes stadion. eine perfeke infrastruktur und anreisewege zum stadion, direkte s-bahn anbindung zum flughafen und zum hauptbahnhof...schade um das stadion und die planer.....bisher ist das stadion nicht so toll ausgelastet ausser ein paar eintracht heimspielen und 4-5 Konzerte und Leichtathletik meetings im jahr.

@bastb.....viel zu kleines stadion??? 48000 also ich finde das sind ausreichend sitzplätze.gegenüber münchen "nur" 19000 weniger , dafür wirst du in soo einem kleinen stadion stimmung haben und keine lobbyistensesselfurzer aus münchen

[ nachträglich editiert von barryW ]
Kommentar ansehen
21.08.2013 15:21 Uhr von call_me_a_yardie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
muss da Barry zustimmen am Sportfeld fahren viele Linien vorbei auf der anderen Seite des Stadions die Strassenbahnen auch mit dem Auto Neu Isenburgerschneise perfekt zum parken.

Zugstrecke vom Flughafen hält direkt am Sportfeld das sind nichtmal 10 min zu Fuss bis zum Stadion....ein neues Stadion bestens ausgerüstet ( mit Dach ) und eine TOP Atmosphäre die jeden in den Bann reisst ;)
Kommentar ansehen
21.08.2013 15:27 Uhr von barryW