21.08.13 13:59 Uhr
 235
 

Hella von Sinnen: "Russland hat sich verschlechtert - von Rasputin zu Hass-Putin"

Die Entertainerin Helga von Sinnen hat sich zu dem russischen Anti-Homosexuellengesetz, das der russische Präsident Wladimir Putin unterschrieben hat, geäußert.

Helga von Sinnen, die selbst lesbisch ist, fordert einen Boykott der olympischen Winterspiele in Sotschi.

"Ich finde, Sport hat nichts zu suchen in Ländern, in denen Menschen nicht Menschen sein dürfen", erklärte die 54-Jährige.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Russland, Homosexualität, Putin, Hella von Sinnen
Quelle: www.westline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hugo Egon Balder und Hella von Sinnen finden das deutsche Fernsehen langweilig
Cornelia Scheel und Hella von Sinnen führen nun offene Beziehung
Hella von Sinnen und Cornelia Scheel sind nach 25 Jahren kein Paar mehr

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.08.2013 14:18 Uhr von mueppl
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Ein merkwürdiger Kult hat sich da in der Schwulenszene etabliert. Überall und jederzeit das "Schwulsein" feiern und zelebrieren. Anbetungswürdig. Von anderen Richtungen kennt man das nicht.

Zur Problematik:
Wird Schwulen oder Lesben die Teilnahme an den Spielen verweigert? Ich glaube nicht. Das Verbot richtet sich gegen Demonstrationen zu diesem Thema während der Spiele.
Identität verbergen? Laufen bei den Spielen alle rum und verkünden laut, welcher sexuellen Prägung sie angehören?
Ist das ein Bestandteil des Wettbewerbs?

Warum hört man weder von Hella von Sinnen noch von Volker Beck, Klaus Wowereit, Guido Westerwelle bzw den ganzen Homolobbyisten nichts zu diesem Thema:

http://www.shortnews.de/...
Kommentar ansehen
21.08.2013 14:32 Uhr von Mecando
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
"Ich finde, Sport hat nichts zu suchen in Ländern, in denen Menschen nicht Menschen sein dürfen"

Falsch. Sport sollte neutral sein und weder politisch, religiös noch sonst irgendwie. Einfach nur neutral und fair.
Kommentar ansehen
21.08.2013 15:52 Uhr von Mecando
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
"Denkt doch mal ein wenig nach, man man man."

Genau, Isolation und Ausgrenzung solcher Länder ist sicher der besser Weg...

Sport sollte neutral sein und kein Instrument Andersdenkender, egal auf welches Thema bezogen.
Kommentar ansehen
21.08.2013 22:12 Uhr von Patreo
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
disqualifiziert ein persönlicher Angriff auf ihr Aussehen sie von einer politischen Meinung im Bezug auf Sport?
Du hast beispielsweise hinter der Beleidigung kein wirkliches Argument.
Uli Hoenes ist nicht sportlich aber einer der größten Fußballmanager, Bob Arum ist nicht sportlich, Reiner Calmund auch nicht.
Kommentar ansehen
22.08.2013 11:12 Uhr von cheetah181
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@mueppl: "Warum hört man weder von Hella von Sinnen noch von Volker Beck, Klaus Wowereit, Guido Westerwelle bzw den ganzen Homolobbyisten nichts zu diesem Thema"

Womöglich weil sie nicht auf "katholisches.info" surfen und sich an jeder Meinung von jedem dahergelaufenen Imam aufgeilen, um ihr Weltbild zu bestätigen.

"Von anderen Richtungen kennt man das nicht."

Merkwürdig. Ich habe auch noch nie Behindertenparkplätze für Menschen ohne Behinderung, Pissoirs für Frauen und Hannukah für Nichtjuden gesehen. Immer diese Sonderwünsche, was?

"Das Verbot richtet sich gegen Demonstrationen zu diesem Thema während der Spiele."

Falsch, bitte informieren.

"Identität verbergen? Laufen bei den Spielen alle rum und verkünden laut, welcher sexuellen Prägung sie angehören?"

Prägung?

"Ist das ein Bestandteil des Wettbewerbs?"

Lies dir bitte die olympische Charta durch.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hugo Egon Balder und Hella von Sinnen finden das deutsche Fernsehen langweilig
Cornelia Scheel und Hella von Sinnen führen nun offene Beziehung
Hella von Sinnen und Cornelia Scheel sind nach 25 Jahren kein Paar mehr


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?