21.08.13 13:48 Uhr
 80
 

FC Ingolstadt: Alle tragen vor der nächsten Partie Anti-Rassismus T-Shirts

Nachdem der Spieler des FC Ingolstadt, Danny da Costa, im Match gegen 1860 München rassistisch beleidigt wurde (ShortNews berichtete), plant der Verein vor der Zweitligapartie gegen Arminia Bielefeld eine Anti-Rassismus Aktion.

Der Verein will Anti-Rassismus T-Shirts herstellen. Die Spieler sollen diese Kleidungsstücke beim Aufwärmen tragen. Auch die Mitarbeiter des Klubs sollen diese tragen. Der überwiegende Teil dieser T-Shirts geht an die Anhänger des Klubs.

"Rechts außen? Nur im 4-3-3!", lautet der Slogan.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Rassismus, T-Shirt, FC Ingolstadt
Quelle: www.sport1.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.08.2013 17:10 Uhr von Samsara
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und warum nicht jedes Mal bzw. zu jedem Spiel? Was für Heuchler. Ansonsten siehe Kommentar von "Der.Blonde".

[ nachträglich editiert von Samsara ]
Kommentar ansehen
21.08.2013 17:40 Uhr von TheRoadrunner
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ein Slogan mit Humor :)

@ Der.Blonde
Was ist daran zwanghaft, wenn man sich einem Spieler gegenüber solidarisch zeigt? Als Nebeneffekt kann das auch den Zusammenhalt der Mannschaft insgesamt stärken und so zu ihrem Erfolg beitragen.

@ Samsara
"Und warum nicht jedes Mal bzw. zu jedem Spiel?"
Weil die Leute es dann nicht mehr wahrnehmen und gegen die Botschaft abstumpfen würden?
Sollte es zu weiteren rassistischen Vorfällen vorkommen, muss die Aktion natürlich auch wiederholt oder durch eine andere abgelöst werden, sonst wäre es tatsächlich heuchlerisch.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?