21.08.13 13:37 Uhr
 122
 

Fußball: Bernd Schuster will in der Zukunft wieder in die Bundesliga

Der neue Trainer des FC Malaga, Bernd Schuster, ist trotz der gescheiterten Verhandlungen beim VfL Wolfsburg nicht von der Bundesliga abgetan.

In einem Interview mit der "Sport Bild" sagte der "blonde Engel": "Ich werde noch einmal in der Bundesliga arbeiten. Das denke ich schon."

Ferner wäre ein Amt als Nationaltrainer für Schuster reizvoll.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BreakingBad
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Zukunft, Bernd Schuster
Quelle: www.transfermarkt.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.08.2013 13:37 Uhr von BreakingBad
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Bernd Schuster sollte sich lieber erstmal einen guten Ruf als Trainer erarbeiten. Das sollte für ihn wichtiger sein.
Kommentar ansehen
21.08.2013 14:19 Uhr von Gorxas
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@BreakingBad

Stimmt. Als Trainer spanischer Meister mit Real Madrid zu werden, ist nicht wirklich schwer, wo doch die Konkurrenz wie der FC Barcelona oder zu der Zeit der FC Valencia nicht ernst zu nehmen war, wa?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?