21.08.13 13:34 Uhr
 16.618
 

Charlotte Roche über Obszönitäten: "Ich bin sozusagen leergebumst"

Charlotte Roche wurde als Autorin des Skandalromans "Feuchtgebiete" schlagartig berühmt und spricht im Interview über die Verfilmung ihres Buches.

Sie lobt die Verfilmung in den höchsten Tönen und freut sich über den ganzen Presserummel, sowie die erneuten Fragen nach diversen Obszönitäten.

Privat sei sie inzwischen nicht mehr zu derben Zoten bereit: "Ich habe privat keinen Bock mehr, Zoten zu reißen. Ich bin sozusagen leergebumst, was das angeht."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Charlotte Roche, Feuchtgebiete
Quelle: www.n-tv.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.08.2013 14:03 Uhr von PrinzvonAnhalt
 
+49 | -2
 
ANZEIGEN
hört sich nach Syphilis im Kopf an.
Kommentar ansehen
21.08.2013 14:11 Uhr von FrankaFra
 
+39 | -34
 
ANZEIGEN
Die Alte ist nur widerlich.
Hässlich obendrein.
Kommentar ansehen
21.08.2013 14:12 Uhr von Gorxas
 
+18 | -1
 
ANZEIGEN
schlagartig berühmt? sie war doch vorher schon richtig berühmt xD
Kommentar ansehen
21.08.2013 14:28 Uhr von kingoftf
 
+27 | -7
 
ANZEIGEN
Wenn man(n) es richtig macht, sind Frauen nach dem Bumsen voll....
Kommentar ansehen
21.08.2013 17:05 Uhr von Missoni-n
 
+11 | -6
 
ANZEIGEN
der Mensch stammt halt vom Affen ab und manche entwickeln sich halt wieder zurück.
Kommentar ansehen
21.08.2013 17:47 Uhr von Cosmo-os
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Assi Toni würde sagen "Ich habe mehr gebumst wie gepisst!"
Er redet gern darüber, die Alte auch... passt.

[ nachträglich editiert von Cosmo-os ]
Kommentar ansehen
21.08.2013 18:29 Uhr von jupiter_0815
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Hmmmm ......

Zitat:

.......Der Roman wurde zum Bestseller des Jahres 2008 ernannt. Laut dem Marktforschungsunternehmen Media Control wurde die Geschichte mehr als 1,3 Millionen Mal verkauft; das Buch stand 30 Wochen an der Spitze der Literatur-Charts....

http://de.wikipedia.org/...

Das Buch wurde verfilmt, es gibt einen Dokumentarfilm darüber und es gibt Theateraufführungen. Ich würde sagen.

Wenn Charlotte sich ihren Kontoauszug zieht, kommt die aus´m Grinsen nicht raus.
Kommentar ansehen
21.08.2013 18:58 Uhr von Schäff
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@ayuna

Nimm das mit dem Leergebumst-sein nicht wortwörtlich. Es ist lediglich ein Wortspiel und Du bist drauf reingefallen.
Frau Roche meint damit lediglich, dass sie privat keine Lust mehr hat schlüpfrige Zoten zu äußern. (Steht ja auch so in der News.)
Daran gibt es nun wirklich nichts auszusetzen.
Kommentar ansehen
21.08.2013 19:02 Uhr von SpankyHam
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
ich find die alte geil!

die welt wartet auf den porno "voll asi toni vs. charlotte roche" ^^ ich glaub da würds echt abgehen
Kommentar ansehen
21.08.2013 19:51 Uhr von ghostdog76
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
ich find die auch geil ! total sympathisch art .... ihr heuchler !!
Kommentar ansehen
21.08.2013 19:51 Uhr von Humpelstilzchen
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@ hoenipoenoekel
Ja, du bist ganz nah dran!
Zum Schluss kommt raus, das nicht die Anderen die bösen sind, sondern wir selbst sind es, und wir alle wurden die ganze Zeit richtig schön für blöd verkauft?!
Manmanman, das wär ja was!
Wie gut, dass es nicht so is, oder isses doch so?

Und was das Charlottchen betrifft, da wollen wir Mal nicht so streng sein, sondern auch Mal zeigen, was wir doch für nette und tolerante Menschen sind, oder???
Kommentar ansehen
21.08.2013 20:08 Uhr von zumselbein
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Voll der Abtörn die Alte. Eine schiefe Fresse mit Profilneurose macht noch keine Sexgöttin. Zum Glück.
Kommentar ansehen
21.08.2013 20:49 Uhr von Phoenix3141
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Die gute Frau versucht es zu sehr ... Ganz ehrlich? Wer lässt sich denn von so einem Mist noch schocken?
Kommentar ansehen
21.08.2013 23:06 Uhr von Granatstern
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
leergebumst.. genau SO sieht sie auch aus.
Kommentar ansehen
22.08.2013 06:33 Uhr von montolui
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
...intelligente Maus: Sie weiß, wie man polarisiert...
Kommentar ansehen
22.08.2013 10:02 Uhr von Enny
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Pfui deibel. Soviel Alkohol gibts doch gar nicht.
Kommentar ansehen
22.08.2013 11:29 Uhr von Biovital22
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Früher wären die Faulen verhungert, heute machen sie den Mund auf, scheiße quillt raus und zack sind sie berühmt obwohl sie noch nichts geleistet haben in ihrem Leben.

Aber schuld an dem ganzen Elend sind die, die den Schund Lesen und der Bitch die Taschen voll.

Aber von der Sorte Faulenzer gibt es heute eine ganze menge, man braucht nur den Fernseher anzuschalten, leider ist das so mit Scheiße kann man heutzutage Geld verdienen mit Arbeit nicht mehr.
Kommentar ansehen
22.08.2013 18:18 Uhr von Bärtram
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Biovital

Genau auf den Punkt gebracht!!!

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?