21.08.13 13:13 Uhr
 3.132
 

Niedersachsen: Mann bläst Luftmatratze auf, diese explodiert und verwüstet Haus

Ein Mann aus dem niedersächsischen Ort Barver wollte seine selbst geflickte Luftmatratze aufblasen, doch diese explodierte bei dieser Aktion.

Die Explosion war derart heftig, dass das Haus komplett verwüstet wurde und ein Schaden von 150.000 Euro entstand.

Sämtliche Türen wurden aus der Verankerung gerissen, wie die Polizei mitteilte. Sie erklärte die Explosion mit einer chemischen Reaktion.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mann, Haus, Niedersachsen, Luftmatratze
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe
Düsseldorf: Supermarkt-Räuber fällt während Überfall in Ohnmacht
Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.08.2013 13:18 Uhr von A1313
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Hat er mit Wasserstoff aufgefüllt oder wie schafft man sowas ??

Edit : Der Klebstoff war wohl falsch (laut Quelle)

[ nachträglich editiert von A1313 ]
Kommentar ansehen
21.08.2013 13:19 Uhr von blade31
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hat er die Luftmatratze mit Wasserstoff aufgeblasen oder doch ein Versicherungsbetrug...
Kommentar ansehen
21.08.2013 13:19 Uhr von Mankind3
 
+25 | -1
 
ANZEIGEN
Das Frag ich mich auch...was bitte soll das für eine Luftmatratze gewesen sein?

EDIT: Ach ja, der Autor hat halt einfach mal wieder wichtige Informationen die in der Quelle standen einfach nicht in seine News eingebaut:

"Der 41-Jährige aus Barver hatte ein Dichtmittel für Autoreifen in ein kaputtes Luftbett gesprüht...Die Polizei geht davon aus, dass es wegen des hohen Luftdrucks zu einer chemischen Reaktion kam, die die Explosion auslöste. "Wahrscheinlich ist es durch das Gas-Luft-Gemisch und den hohen Druck zu der Explosion gekommen"

Weisst du mozzer...von jemandem der schon so viele News eingeliefert hat, könnte man auch erwarten, das er wichtige Fakten in seine News einbaut.

[ nachträglich editiert von Mankind3 ]
Kommentar ansehen
21.08.2013 13:27 Uhr von Jaecko
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Naja, Druck vermut ich eher nicht. Der Druck in nem Autoreifen ist da ja doch etwas höher als in ner Luftmatratze. Und spätestens dann, wenn der während der Fahrt warm wird, müssts den zerlegen.

Wenn ich so an meine Luftmatratzen denk, könnte das auch statische Aufladung (und damit Entladungen mit "Blitzen) gewesen sein. Knistert da doch gern mal, wenn man ein frisch gewaschenes Handtuch drüberzieht.
Kommentar ansehen
21.08.2013 15:20 Uhr von Rex8
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ganz klar...

das ist ein Fall für die "RTL Versicherungs Dedektive"
Kommentar ansehen
21.08.2013 17:30 Uhr von N-Gift
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Naja die Quelle sagt er hat ein Luftbett ( keine Luftmatratze ) aufgeblasen, so ein Luftbett kann riesig sein.
Das Dichtmittel ist soweit ich weiß entzündlich (reaktiv), klingt also fast plausiebel.
Kommentar ansehen
21.08.2013 19:18 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich liebe Luftbetten... Aber der Druck der in den Dingern herrscht, ist schon extrem, wenn da Gase entstehen und dann noch irgendein Funke aus der Pumpe kommt... Naja, dank Katze kann ich mir leider keines zulegen^^
Kommentar ansehen
21.08.2013 20:44 Uhr von uhrknall
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Da möchte ich nicht nachts mit dem Ohr draufliegen, wenn die losgeht...
Kommentar ansehen
22.08.2013 06:19 Uhr von esalet
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
warum steht nichts über den Mann in der News? Wenn die Explosion so groß war, dass sämtliche Türen sich von Verankerungen gerissen sind und ich davon ausgehe, dass der Mann in unmittelbarer Nähe der Matratze war muss er doch auch heftig was abbekommen haben, oder?
Kommentar ansehen
25.08.2013 13:22 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Dichtmittel für Autoreifen"
"Luftbett"
"wegen des hohen Luftdrucks"
Finde den Fehler...

Allerdings ein interessantes Dichtmittel, das ein derart effektives zündfähiges Gemisch ergibt.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lohne: Junger Autofahrer fuhr gegen einen Baum
Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter
Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?