21.08.13 12:52 Uhr
 837
 

Marokko: Tochter einer Nachrichtensprecherin platzt live ins Studio

Lena Alwash ist eine Nachrichtensprecherin des marokkinischen Senders Medi 1 und tat, was ihr Job ist: Live die News vorzulesen.

Plötzlich platzte von hinten ihre Tochter ins Studio, um ihr ein Handy zu überreichen.

Als das Kind merkte, dass ihre Mutter live auf Sendung ist, lief sie peinlich berührt davon. Die Mutter las scheinbar ungerührt und ruhig weiter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Tochter, Studio, Marokko
Quelle: www.telegraph.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sydney: Randalierer entfernen aus Zug sämtliche Sitze
Islands Präsident für ein Verbot von Pizza Hawaii
Frankreich: Bistro erhält fälschlich einen Michelin-Stern