21.08.13 11:18 Uhr
 206
 

Hürth: Heißluftballon muss notlanden - Landung in einem Kreisverkehr

In Alt-Hürth ereignete sich in den Abendstunden des Dienstag eine spektakuläre Notlandung.

Ein Heißluftballon hatte Probleme und musste mitten in einem Kreisverkehr an der Moschee notlanden. Einige Autofahrer kamen mit einem Schrecken davon. Sie konnten noch rechtzeitig ausweichen.

Auch gab es keine Verletzten zu vermelden.


WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Notlandung, Kreisverkehr, Heißluftballon
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russlands Position in Syrien ist unsicher
Irak: Sechs Jahre Haft für deutsche IS-Anhängerin Linda W.
Flugzeug im Iran abgestürzt - 66 Tote

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.08.2013 13:32 Uhr von BlackMamba61
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und von nun an wird die Moschee besucht..!
BRAV
Kommentar ansehen
22.08.2013 02:40 Uhr von langweiler48
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ein Heissluftballon ist nicht steuerbar. Man kann die Landung nur dadurch manipulieren, indem man die im Ballon befindliche Luft erwaermt, oder wenn man noch hqat Balast abwerfen. Also nur vertikale Veraenderungen, horizontale Richtung wird vom Wind bestimmt.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin
Die FDP ist bereit, eine Minderheits-Regierung zu stützen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?