21.08.13 07:55 Uhr
 271
 

CyanogenMod Firmware erhält Diebstahlschutzfunktion

Wer auf die CyanogenMod Firmware setzt, darf sich über ein neues Feature freuen. Die Macher führen nämlich eine Diebstahl-Schutz-Funktion ein.

Diese ist über einen eigenen CM-Account erreichbar, welcher optional angelegt und genutzt werden kann. Eine Verpflichtung für einen solchen Account gibt es nicht.

Über diesen ist es dann möglich das Gerät von der Ferne zu lokalisieren und bei Bedarf die Daten inklusive der SD-Karte zu löschen.


WebReporter: Schakobb
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Diebstahl, Schutz, Funktion, Firmware, CyanogenMod
Quelle: winfuture.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts
Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.08.2013 10:42 Uhr von omar
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht sollte man für Non-Techies erwähnen, dass es sich hierbei um ein alternatives Android Betriebsystem für Smartphones handelt...
Kommentar ansehen
21.08.2013 23:21 Uhr von Retrogame_Fan
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
CM ist einfach toll!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?