21.08.13 06:18 Uhr
 533
 

USA: Studenten prangern Zustand der Toiletten auf Facebook an - Mit Erfolg

Die Studentenwohnheime der renommierten George Washington Universität (GWU) haben eine Seite namens "GW Housing Horrors" veröffentlicht. Auf dieser Seite laden die Studenten Fotos hoch, auf denen der desolate Zustand der Wohnheime, insbesondere der Toiletten dargestellt wird.

"Pilze wachsen von der Decke, Kot im Treppenhaus und baufällige Gebäude", lautet einer der neuesten Einträge. Eine Initiatorin der Seite, Ayla Nejad, wollte durch die Publizierung des Bildmaterials einen öffentlichen Druck auf die Verantwortlichen ausüben.

Und es ist gelungen. Der Dekan der GWU startete aufgrund der Fotos auf der Seite ein drei Jahre andauerndes Projekt zur Renovierung von drei Wohneinheiten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: USA, Facebook, Erfolg, Toilette, Universität, Zustand
Quelle: mashable.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.08.2013 06:18 Uhr von montolui