20.08.13 19:54 Uhr
 184
 

Weltberühmter Konzertveranstalter Fritz Rau ist tot

Der legendärer Konzertveranstalter Fritz Rau ist im Alter von 83 Jahren in Kronberg (bei Frankfurt/Hessen) am gestrigen Montag gestorben.

Laut Mick Jagger war Rau "the godfather of us all".

Rund 6.000 Konzerte hatte Rau organisiert. Er holte Stars aus aller Welt nach Deutschland. Dabei waren unter anderem Jimi Hendrix, Bob Dylan, Tina Turner, Michael Jackson, Ella Fitzgerald, Miles Davis, David Bowie, Queen, Madonna, Prince, Eric Clapton, Rod Stewart, Udo Lindenberg und Udo Jürgens.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Konzert, tot, Veranstalter
Quelle: www.ruhrnachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben
Chester Bennington: Neue Informationen über seinen Selbstmord

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.08.2013 21:04 Uhr von Kochi56
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Mein Beileid.
Der gab auch unbekannten Bands Chancen, wie z.B. dem Äi-Tiem aus Köln ;-)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Umgang der Medien mit der Flüchtlingskrise
Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?