20.08.13 19:38 Uhr
 338
 

Gülcan Kamps hat genug von "Larifari"-Jobs und will nun seriöser werden

Die Deutsch-Türkin Gülcan Kamps (30) begann ihre TV-Karriere beim Musiksender VIVA und erhielt 2005 sogar den "Bravo Otto" als beliebtester weiblicher Fernsehstar. Doch lange hat man von Gülcan nichts mehr gehört. Nun will sie ihre Karriere wieder in Angriff nehmen.

Doch da sie sich weiterentwickelt habe und kein Hamster im Rad sei, habe sie keine Lust mehr auf "Larifari"-Jobs und will nun eine vernünftige, seriöse Sendung.

"Ich habe in den letzten Jahren viele Projekte abgelehnt, weil ich alles schon einmal gemacht hatte", erklärt das TV-Sternchen der Zeitschrift "OK!".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Karriere, Jobs, Gülcan
Quelle: www.promiflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mithäftlinge boten Fotos von Uli Hoeneß zum Verkauf an
Michael Schumachers Ex-Manager kritisiert Familie: "Sagen nicht volle Wahrheit"
Heimliche Hochzeit: Wolfgang Joop gab langjährigem Lebenspartner das Jawort