20.08.13 19:12 Uhr
 124
 

Jubiläum: 1953 wurde Volkswagen Karmann Ghia auf Pariser Automobilsalons gezeigt

Der Prototyp des Volkswagen Karmann Ghia wurde 1953 auf dem Pariser Automobilsalon erstmals dem Publikum präsentiert. Damit feiert das Fahrzeug, welches für die Oberklasse bestimmt war, seinen 60. Geburtstag.

Die Serienproduktion startete erst zwei Jahre später, im Jahr 1955. Der Prototyp steht heute in der nicht öffentlichen Automobilsammlung von Volkswagen in Osnabrück.

Aktuell wird das Fahrzeug nur zu besonderen Anlässen aus dem Museum geholt, wie zum Beispiel zu den 5. Schloss Bensberg Classics. Die Oldtimer-Veranstaltung findet vom 6. bis zum 8. September 2013 statt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blonx
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Volkswagen, Jubiläum, Pariser, Karmann
Quelle: auto-presse.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Abgasskandal: EU geht mit Verfahren gegen Deutschland vor
Punkte in Flensburg jetzt jederzeit online einsehen
Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.08.2013 22:05 Uhr von LucasXXL
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das war ein schönes Auto, besonders als Cabrio :-)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wer wird Millionär"-Gewinner: "Auf dem Konto ist von dem Geld nichts mehr"
Sodastream muss einen Teil seiner Sprudelflaschen zurückrufen
Donald Trump macht Ex-Wrestling-Chefin Linda McMahon zu Ministerin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?