20.08.13 18:01 Uhr
 132
 

Fußball: Laut "Kicker" knackt der BVB beim Umsatz die 250-Millionen-Euro-Marke

Das Sportmagazin "Kicker" hat gemeldet, dass Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund im abgelaufenen Geschäftsjahr 2012/2013 die 250-Millionen-Euro-Marke beim Umsatz knacken wird und damit einen neuen Rekord aufstellt. Das war bisher nur dem FC Bayern München gelungen.

Der alte Bestwert wurde im Geschäftsjahr 2011/2012 mit einem Umsatz von 215,2 Millionen Euro erreicht. Damals gab es einen Gewinn in Höhe von 34,3 Millionen Euro.

Am kommenden Donnerstag werden die genauen Zahlen im Rahmen der Bilanz-Pressekonferenz veröffentlicht. Der BVB ist der einzige börsennotierte deutsche Fußballverein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Fußball, Euro, Umsatz, Borussia Dortmund, Marke, Kicker
Quelle: www.ruhrnachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Borussia Dortmund: Kinder sollen auf die Südtribüne
Fußball/Borussia Dortmund: DFB-Strafe - Südtribüne wird gesperrt, kein Einspruch
"The only wall we believe in": Borussia Dortmund positioniert sich gegen Trump

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Borussia Dortmund: Kinder sollen auf die Südtribüne
Fußball/Borussia Dortmund: DFB-Strafe - Südtribüne wird gesperrt, kein Einspruch
"The only wall we believe in": Borussia Dortmund positioniert sich gegen Trump


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?