20.08.13 15:56 Uhr
 360
 

London: Immobilienpreise explodieren - Wenn eine Garage 250.000 Pfund kostet

Wohnen in London war noch nie billig, aber für Experten mehren sich die Anzeichen für eine gewaltige Immobilienblase. Denn die Preise für Immobilien klettern in immer astronomischere Höhen.

Jüngstes Beispiel dafür ist ein kleines Einzimmerappartement in Norden der Stadt. Diese kleine Wohnung war früher einmal eine Garage, die zur Wohnung mit Küchenzeile und Bad umgestaltet wurde.

Nun steht sie für sagenhafte 250.000 Pfund zum Verkauf. Für diesen Preis bekommt man in Spanien auch eine stattliche Villa.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Preis, London, Garage, Immobilienblase
Quelle: www.dailymail.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Game of Thrones": Erfinder der Dothraki-Sprache lehrt nun an Eliteuni Berkeley
Österreich: Vertrag mit Gebäudefirma - Postbeamte wechseln auch Glühbirnen aus
Teilzeitarbeit in Deutschland immer beliebter - Vollzeit nimmt ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prien am Chiemsee: Frau vor Supermarkt mit Messer getötet
Bundesregierung sucht dringend Abschiebehelfer
Türkei: Verbot von Kuppelshows im Fernsehen per Dekret


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?