20.08.13 13:15 Uhr
 1.995
 

Neuseeland: Moderator schickt einer behinderten Sportlerin das Bild seines Penisses

Dem Moderator einer bekannten neuseeländischen Radiosendung ist ein peinlicher Fehler passiert.

Dom Harvey schickte das Bild seiner Genitalien an die behinderte Sportlerin und Olympiateilnehmerin Sophie Pascoe.

Dom wollte mit dem Bild seine Produzentin Sophie Hallwright überraschen. Er entschuldigte sich bereits in aller Form bei Pascoe, die das Ganze aber mit Humor aufnahm.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Bild, Penis, Moderator, Neuseeland
Quelle: www.dailymail.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres
Deutsches TV zeigt viele Filme zum 100. Geburtstag von Hollywood-Urgestein Kirk Douglas
Böhmermanns Gagschreiberin rechnet mit Sexismus ab: "Schuld ist meine Scheide"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.08.2013 15:26 Uhr von m0u
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
"[...] die das Ganze aber mit Humor aufnahm." > Kleiner Penis? xD
Kommentar ansehen
20.08.2013 18:31 Uhr von Maverick Zero
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Super Story, AffenJunge. Ich schätze mal, der Name kommt auch nicht von ungefähr....

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.
Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?