20.08.13 12:55 Uhr
 376
 

Oscar Pistorius schlägt Deal vor: Wird Prozess mit Geld verhindert?

Der Paralympics-Star Oscar Pistorius muss sich demnächst wegen mutmaßlichen Mordes an seiner Freundin vor Gericht verantworten und hat nun einen Deal vorgeschlagen.

Er bot offenbar der Familie der getöteten Reeva Steenkamp an, die 220.000 Euro Schadensersatz an, damit er zumindest einem Prozess entgeht. In diesem geht es eben um einen Schadensersatz.

Pistorius droht jedoch in jedem Fall ein Mordprozess, der im März 2014 eröffnet werden wird.