20.08.13 12:53 Uhr
 351
 

Amazon 45 Minuten offline und verliert 5,3 Millionen Dollar

Am gestrigen Montagabend war der Größte Onlinehändler der Welt Amazon von einem Ausfall betroffen.

So war "Amazon.com" für ganze 45 Minuten nicht für seine Kunden erreichbar und da Amazon pro Minute 117.882 Dollar einnimmt, verlor man ganze 5,3 Millionen Dollar.

Ebenfalls betroffen vom Ausfall war auch Amazon-Cloud Dienst. Vor wenigen Tagen hatte Google ebenfalls einen Ausfall.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tipico
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Dollar, Amazon, Ausfall
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.08.2013 13:36 Uhr von Fred1988
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Die Formulierung finde ich etwas unglücklich. Nur der Umsatz ist um 5,3 Mio Dollar geringer, Amazon ist nicht um den Betrag ärmer.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?