20.08.13 12:32 Uhr
 114
 

Fußball: Falcao dementiert Real Madrid Wechselgerücht

Stürmerstar Falcao vom AS Monaco hat einen Bericht der "Marca" dementiert, laut dem er in Verhandlungen mit Real Madrid sei.

So sagt er in der französischen "L´Equipe", dass der Artikel nur ein Lügengespenst ist und er sich für Monaco entschieden hat und sehr glücklich ist.

Laut Artikel soll Falcao vor dem neuen Spitzensteuersatz in Frankreich Angst haben, welcher seinen Gehalt halbieren würde.


WebReporter: tipico
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Real Madrid, Wechselgerücht, AS Monaco, Falcao
Quelle: www.laola1.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Trotz Krise bleibt Zinédine Zidane bis 2020 Trainer bei Real Madrid
Niederlagenserie setzt sich fort: BVB verliert in CL-Spiel gegen Real Madrid
Fußball: Tottenham gewinnt 3:1 gegen Real Madrid in Champions-League-Spiel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Trotz Krise bleibt Zinédine Zidane bis 2020 Trainer bei Real Madrid
Niederlagenserie setzt sich fort: BVB verliert in CL-Spiel gegen Real Madrid
Fußball: Tottenham gewinnt 3:1 gegen Real Madrid in Champions-League-Spiel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?