20.08.13 12:31 Uhr
 8.419
 

USA: Peep-Show für die Nachbarn - Familie baut eine transparente Duschkabine ein

Eine Familie aus New York sorgt derzeit für Missmut unter ihren Nachbarn.

Dabei geht es um eine Duschkabine. Sie ist nämlich aus Glas und deshalb können die unfreiwilligen Zuschauer genau sehen, wann und was die Mitglieder dieser Familie in der Dusche treiben.

Um das Ganze wohl noch pikanter zu machen, haben Julie Scelfo und ihr Mann James Cavol, denen das besagte Haus in Brooklyn, gehört, drei Bäume vor ihren Fenstern absägen lassen, so dass nun jeder eine freie Sicht auf ihre Dusche hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: New York, Show, Familie, Dusche
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Einwohner startet Petition gegen Melania Trump - Sie soll wegziehen
One-Hit-Wonder Colonel Abrams verstirbt 67-jährig als Obdachloser in New York
USA: Donald Trumps Schutz in New York kostet pro Tag eine Million Dollar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

21 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.08.2013 12:42 Uhr von CallMeEvil
 
+55 | -8
 
ANZEIGEN
Forscher arbeiten gerade an einer Methode, damit die Nachbarn nicht gestört werden. Diese nennt sich "wegsehen". Laut Dr. Franz Flauberheim wird derzeit geprüft, ob diese Methode nicht zu schwer verständlich für den amerikanischen Durchschnittsbürger ist. Wir warten gespannt auf ein Update.
Kommentar ansehen
20.08.2013 12:51 Uhr von psycoman
 
+25 | -2
 
ANZEIGEN
Ganz schrecklich soetwas.

Entweder mir gefällt was ich sehe, dann schaue ich hin und die beiden wird es nicht stören, sonst hätten sie das nicht einbauen lassen, oder mir gefällt es nicht, dann schaue ich eben weg.
Kommentar ansehen
20.08.2013 12:56 Uhr von Phillsen
 
+18 | -4
 
ANZEIGEN
Wichtig, dass man auch schnell und ausführlich berichtet gell, damit sich wenigstens jeder aufregen kann und nicht nur 2-3 Nachbarn.

Ist bestimmt toll in lichter Höhe in der Sonne zu duschen.
Würd mir auch gefallen.

Und wie erwähnt, wer meinen runzligen Arsch dabei nicht sehen will, der soll halt seine dämlichen Schweinsaugen woanders hin richten.
Kommentar ansehen
20.08.2013 13:26 Uhr von RMK
 
+14 | -19
 
ANZEIGEN
Erregung öffentlichen Ärgernisses....
Laut den Vorpostern darf anscheinend jeder Vollhonk seinen Pimmel in der Öffentlichkeit zeigen...
Herr lass Hirn regnen!
Kommentar ansehen
20.08.2013 13:48 Uhr von Montrey
 
+9 | -4
 
ANZEIGEN
Also in Deutschland kann ich in meiner Wohnung nackt rumlaufen wie ich will, weiss ja nicht wie das in den USA ist.
Kommentar ansehen
20.08.2013 13:53 Uhr von Tuvok_
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Also die Duschkabine ist mir egal aber wenn man in der Quelle mal auf das eine Bild guckt mit der "Elektrik vorm Haus" Das ist ja dritte Welt bastellei... Hier würde man den Elektriker kreuzigen für so einen Murks...
Kommentar ansehen
20.08.2013 14:00 Uhr von blaupunkt123
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Und ich mache mir schon Gedanken, ob man meinen Schatten von außen erkennen kann ;-)
Kommentar ansehen
20.08.2013 14:59 Uhr von psycoman
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@RMK:
Montrey hat doch Recht. Ich bezweifle, dass man mir verbieten kann in meiner eigenen Wohnung nackt herumzulaufen. Ich zwinge doch niemanden, in meine Fenster zu sehen.
Kommentar ansehen
20.08.2013 16:11 Uhr von Child_of_Sun_24
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Stört dann wohl eher die Frauen wenn die Männer die Couch und das Bier aus der Wohnung auf die Straße verlegen.
Kommentar ansehen
20.08.2013 16:26 Uhr von Suffkopp
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Ihr verwechselt mal wieder etwas: natürlich darf jeder in seiner Wohnung nackt herumlaufen. Nur da wo sich andere gestört fühlen hört die eigene Freiheit auf. Das ist nunmal so.

Sonst könnten wir ja alle föhlich auf einer Straßeninsel poppen.
Kommentar ansehen
20.08.2013 16:46 Uhr von Silver79
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
"unfreiwillige Zuschauer"
-> Ich sehe jemand nackt und kann nicht wegschauen...
Oder wie darf ich mir das vorstellen?
Kommentar ansehen
20.08.2013 18:02 Uhr von Maverick Zero
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@Tuvok
Das ist in den USA leider vielerorts Standard...

Zur Duschkabine:
Genau mein Ding.
Kommentar ansehen
20.08.2013 18:22 Uhr von neisi
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Das "elektrische" ist US-Standart, hey die sind pleite! Da ist nichts mit teuer unterirdisch verlegen...
Oder wenigstens anständig aufhängen.

Nach Regen habe ich mich fast nicht getraut, unter dem brummenden, zischenden Ding durchzugehen...

Was die Exhibitionisten angeht, wir haben ganz andere Probleme: Bilder von Nackten werden mit Balken überzogen, Bilder von Kriegstoten oder Verhungerten werden gar nicht gezeigt.
Aber die Börsenberichte der Verursacher laufen in jeden Nachrichten!
Kommentar ansehen
20.08.2013 18:57 Uhr von TeKILLA100101
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
mal ohne spaß!

ich verkaufe unter anderem duschkabinen und die dinger sind zu 99% aus glas. wenn man mal von den billig dingern ausm baumarkt absieht, die aus plastik sind...

und die meisten haben auch keinen satinierten streifen, sondern einen stinknormales glas...
Kommentar ansehen
20.08.2013 19:12 Uhr von Maverick Zero
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
"Das "elektrische" ist US-Standart"

Nein.

Das Elektrische ist US-Standard!
Kommentar ansehen
20.08.2013 20:36 Uhr von CheesySTP
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht ist es "Intelligentes Glas".

http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
20.08.2013 21:57 Uhr von LucasXXL
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Also mein Duschkabine ist auch aus Glas unt trotzdem kann man Nachbar nicht sehen. Ech schlecht geschrieben.
Kommentar ansehen
21.08.2013 08:03 Uhr von Misuke
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wenn das eine ist die auf knopfdruck zu milchglas wird warum net xD
Kommentar ansehen
21.08.2013 10:32 Uhr von Blaulicht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Dusche kannste vergessen gibts im Netz besseres,

Aber!!

Die Stromleitungen im HITECH land USA ist toll.
"Hoffentlich hängt die NSA auch an dem Mast"
Kommentar ansehen
21.08.2013 22:28 Uhr von klengelhh
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
denkt einer der Befürworter mal an die unschuldigen Kinderaugen? Ab einem gewissen Alter und bis zu einem gewissen Alter muss das nicht sein!
Und wegen der Elektrik: Wer soll bitteschön in den USA bezahlen, das das unterirdisch gelegt wird? Das wird keiner und keiner kann investieren, die haben den gleichen Scheiss wie Europa nur halt ein grösseres Land!
Kommentar ansehen
29.08.2013 09:08 Uhr von Zerberus76
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Erregung öffentlichen Ärgernisses....


wieso öffentlich? wer sowas schreibt sollte erst nachdenken und dann schreiben!

Refresh |<-- <-   1-21/21   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Einwohner startet Petition gegen Melania Trump - Sie soll wegziehen
One-Hit-Wonder Colonel Abrams verstirbt 67-jährig als Obdachloser in New York
USA: Donald Trumps Schutz in New York kostet pro Tag eine Million Dollar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?