20.08.13 11:57 Uhr
 108
 

Erste Bilder vom frisch gelifteten Range Rover Evoque

Nach nur knapp anderthalb Jahren Bauzeit spendiert Rover dem Evoque eine Überarbeitung. Die fällt optisch allerdings marginal aus. Neben neuen Farben gibt es neu designte Felgen und Embleme.

Dafür tut sich unter dem Blech einiges. So werden, gegen Aufpreis, gleich sieben neue Fahrer-Assistenzsysteme in den Evoque eingebaut.

Dazu zählt zum Beispiel der Auspark-Assistent "Exit Park" und "Perpendicular Park" zum Einparken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Modell, IAA, Range Rover
Quelle: www.autobild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?