20.08.13 11:37 Uhr
 336
 

Münster: Feuerwehrmänner legten elf Brände, weil sie diese löschen wollten

Ab dem Dienstag müssen sich fünf Männer im Alter zwischen 19 und 25 Jahren wegen Brandstiftung vor dem Landgericht in Münster verantworten.

Die Männer sollen mit voller Absicht elf Brände gelegt haben. Erst beobachteten sie die Brände und dann begannen sie mit den Löscharbeiten. Vier der Täter waren bei der Freiwilligen Feuerwehr Gronau.

Zwischen den Männern gab es einen Wettstreit, wer das größte Feuer legt. Der Schaden geht in die Millionen. Das Urteil soll im Oktober verkündet werden.


WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Feuerwehr, Münster, Brandstiftung
Quelle: www.westline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Deutsche, die IS-Terrorist heiratete, bittet Kanzlerin in Video um Hilfe
Urteil: Asylbewerber erhält für Vergewaltigung einer Camperin elfeinhalb Jahre Haft
"The Tragically Hip"-Sänger verstorben: Kanadas Premier weint bei Trauerrede

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.08.2013 11:42 Uhr von quade34
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Müssen jetzt wegen der Ansammlung von Pyromanen die freiwilligen Feuerwehren abgeschafft werden? Scheinbar gehen einige extra in diese Gruppen um ihre Träume von möglichen Heldentaten zu verwirklichen.
Kommentar ansehen
20.08.2013 13:44 Uhr von Delios
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@quade34
Es muss nicht immer die Traumerfüllung sein.
Ich denke dass manche von denen einfach mehr "Action" sehen wollen.
Denn Tatsache ist, dass laut den Jahresstatistiken die Einsatzarten sich verschieben. Es werden immer weniger Brandeinsätze, dafür eben mehr technische Hilfeleistungen u.ä..
Da könnte ich mir vorstellen, wenn es sich auch noch um Ortschaften handelt die vlt. 1 - 10 Einsätze insgesamt im Jahr haben, dass dann der Gedanke bei Einzelnen aufkommt... "nachzuhelfen".
Kommentar ansehen
20.08.2013 14:27 Uhr von skipjack
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hoffe, nach der Sitzung beim Landgericht, brennt denen der A*sch!!!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Langzeitstudie: In Deutschland gibt es immer weniger Insekten
Fußball: Lionel Messi holt während Spiel Tablette aus Stutzen und nimmt sie ein
Urteil: Pariser Gericht spricht Künstlerin frei, die sich nackt im Louvre zeigte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?