20.08.13 11:02 Uhr
 33
 

Fußball/Zweite Bundesliga: Fortuna Düsseldorf verliert in Berlin

Das Montagsspiel der Zweiten Fußball-Bundesliga gewann der 1. FC Union Berlin gegen Fortuna Düsseldorf mit 2:1 (1:0). 20.846 Zuschauer waren an der Alten Försterei zu Gast.

Adam Nemec brachte die Gastgeber zwei Minuten vor der Pause per Kopfball in Führung. In der zweiten Halbzeit erhöhte Nemec ebenfalls per Kopfball auf 2:0. In der 76. Minute brachte Axel Bellinghausen die Gäste heran zu mehr reichte es aber dann nicht mehr.

Durch den Sieg kletterten die Berliner auf Platz fünf, während die Düsseldorfer auf Platz 13 rangieren. Fortuna konnte in dieser Saison noch keinen Sieg holen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Fortuna Düsseldorf, 1. FC Union Berlin
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.08.2013 13:56 Uhr von MovieMaster
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Fortuna konnte in dieser Saison noch keinen Sieg holen. "
Dann frage ich mich aber, wie Fortuna nach 4 Spieltagen und einer Niederlage am 4. Spieltag insgesamt 4 Punkte haben kann ohne einen einzigen Sieg in dieser Saison... :/

[ nachträglich editiert von MovieMaster ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?