20.08.13 08:49 Uhr
 366
 

Frau bringt innerhalb von 14 Monaten zwei Paare Zwillinge zur Welt

Die 29-jährige Stacey Wright brachte ihre Zwillingssöhne Harry und Oscar im April 2010 zur Welt. Doch bereits in Juni 2011 kamen ihre Zwillingstöchter Annie und Eliza zur Welt.

Die Wahrscheinlichkeit einer solchen Situation liegt bei eins zu 700.000. Hinzu kommt noch, dass Stacey auf Pille war.

Nun wechselt sie die Windeln 16 Mal am Tag und hat einen Siebensitzer, damit die ganze Familie ins Auto passt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Frau, Welt, Zwillinge
Quelle: www.dailymail.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Erste Kinderwunschmesse mit Fruchtbarkeitskliniken aus dem Ausland
USA: Rotes Reisetelefon von Adolf Hitler für 243.000 Dollar versteigert
Studie: Immigration hat seit Jahren Verbrechen in den USA reduziert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.08.2013 09:02 Uhr von zipfelmuetz
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Und wo ist da jetzt die Neuigkeit, das war vor über zwei Jahren!?
Kommentar ansehen
20.08.2013 10:36 Uhr von Leimy
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Die Mutter sieht immernoch so aus, als ob sie "auf Pille" wäre.

[ nachträglich editiert von Leimy ]
Kommentar ansehen
04.09.2013 00:33 Uhr von Brain.exe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer Poppen kann der kann auch Kinder kriegen, was ne News.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lindsay Lohan fordert Rückhalt für Donald Trump: "Er ist der Präsident"
Zuschauer fielen bei Berlinale-Siegerfilm "On Body and Soul" in Ohnmacht
Schweden verlangt offizielle Erklärung von Donald Trump zu angeblichem Vorfall


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?