20.08.13 07:10 Uhr
 1.392
 

iPhone: Malware schaffte es in Apples App Store

Eigentlich gilt Apples Prüfprozess gegen Malware als sicher. Doch Sicherheitsexperten der Georgia Tech Universität bewiesen jetzt das Gegenteil.

Sie schafften es nun doch, Apples Prüfprozess auszuhebeln und Malware im App Store zu platzieren. Die App, die eigens zu diesen Testzwecken entwickelt wurde, bekam den Namen "Jekyll".

Damit war es den Sicherheitsexperten möglich, ohne Wissen der iPhone-Nutzer E-Mails und Tweets zu versenden. Zudem wurden Geräte-IDs, Daten von fremden Apps sowie auch Nutzer-Daten und Fotos abgefangen und auf einem Test-Server abgelegt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: iPhone, App, Store, App Store, Malware
Quelle: www.giga.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.08.2013 09:49 Uhr von stoske
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Das es auch beim iOS mal ein Leck geben kann, ist weder überraschend noch ungewöhnlich. Allerdings funktioniert die Kontrolle, drum ist das Leck schon geschlossen. Genauso soll das sein.
@Redculli: Auch 2013 gibt es da ausser Gerüchten immer noch nichts. Das wird auch so bleiben, nicht weil die bösen Jungs blöd wären oder weil sich das aufgrund der geringeren Verbreitung nicht lohnen würde, sondern weil die zugrundeliegende Technik eine andere ist.
Kommentar ansehen
20.08.2013 10:24 Uhr von stoske
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@lamor200: Was für die Einen eine Zwangsjacke, ist für die Anderen ein Maßanzug. Bei iOS und OS X gilt im Gegensatz zu Android und Windows die alte Weisheit:
Freiheit bedeutet nicht, dass ich tun kann was ich will, sondern das ich nicht(!) tun muss(!), was ich nicht(!) will.
Kommentar ansehen
22.08.2013 07:01 Uhr von mcdar
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Da sieht man es wieder, egal wie abgesichert und hochgelobt, wer im Netz ist hat das Risiko. Webapps laden schon förmlich dazu ein.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?